Aktuelles/Informationen vom Kreislehrwart

Kontakt:

Für Fragen, Anregungen und alles was die Qualifizierung betrifft können Sie sich an unseren Lehrwart wenden.
Andreas Heumeier
Teichstrasse 21
25782 Tellingstedt
Tel: 04838-781171 (AB)
E-Mail: aheumeier@yahoo.de

 

Weitere Themen:

Für alle Jugendtrainerinnen, Jugendtrainer, Betreuerinnen, Betreuer und Fußballfreunde:

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der Aus- und Fortbildungsangebote im KVF Dithmarschen. Außerdem auch allgemeine Informationen zur Talentförderung.Wir sind bemüht unser Angebote, unter Berücksichtigung der Vorgaben des DFB / SHFV, so umfangreich wie möglich zu gestalten. Über neue Angebote werden wir rechtzeitig informieren. Weiterhin wollen wir natürlich die vorhandenen Angebote des DFB und SHFV, wenn möglich und erforderlich, mit eigenen Angeboten ergänzen.Die Ausbildung und Fortbildung unserer Jugendtrainer bildet die Grundlage für die Zukunft des anspruchsvollen Fußballs in Dithmarschen, Schleswig Holstein und Deutschland.Wenn Sie zusätzliche Wünsche oder Anregungen zur Fortbildung und Schulung von Jugendtrainern haben, bitten wir um entsprechende Hinweise. Bitte richten Sie diese an unseren Lehrwart.

Aktuelle Themen:

Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 08:51 Uhr
C-Lizenz Ausbildung 2017 - Projekt „100 % Gewinn bei 0,0 Euro Einsatz“

Die Ausbildung und Fortbildung unserer Jugendtrainer bildet die Grundlage für die Zukunft des anspruchsvollen Fußballs in Dithmarschen. Qualifiziertes Training begeistert die Kinder und Jugendlichen und ist eine Grundlage für eine langjährige Spielerlaufbahn. Durch eine Qualifizierung erleichtern sich die Abläufe für den Trainer erheblich.
Der Kreisfußballverband Dithmarschen möchte mit seiner einmaligen Aktion interessierten Trainerinnen und Trainern einen Weg eröffnen eine kostenlose Lizenzausbildung zu machen. Jeder Dithmarscher Verein hat die Möglichkeit bis zu 2 Trainerinnen oder Trainer zu dieser Ausbildung verbindlich zu melden.
Wir freuen uns im Jahr 2017 die Ausbildung als Kompaktkurs anbieten zu können. Dies bedeutet das neben den Ausbildungszeiten noch einiges an Hausaufgaben von den Teilnehmern erwartet wird.
Informationen zu den Ausbildungsinhalten sind hier zu ersehen (bitte nach unten scrollen). Eine zeitliche Teilung von Ausbildungsblöcken (Basiswissen, Modul Kinder und Modul Jugend) ist bei diesem Kompaktkurs nicht möglich.
Bitte die jeweiligen Ausbildungszeiten weiter unten beachten. Anmeldungen mit dem Anmeldformular bitte per Post oder Mail an die angegebene Anschrift. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 15.03.17. Ab diesem Termin sind evtl. erforderliche Spielverlegungen an den Ausbildungstagen noch unbürokratisch möglich. Fragen und weitere Informationen bei : aheumeier@yahoo.de
Für die Durchführung jeder Ausbildungszeit sind mindesten 12 Teilnehmer erforderlich und max. 22 Teilnehmer möglich. Alle Vereine wurden über das elektronische Postfach informiert. Anmeldung daher bitte über den/die zuständige/n Obmann/Obfrau.

Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 08:51 Uhr
Ausbildungszeit 1 – C-Lizenz Fußball 2017


Freitag, den 28.04.17 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, den 29.04.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, den 30.04.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Montag, den 01.05.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Mittwoch, den 24.05.17 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Donnerstag, den 25.05.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag, den 26.05.17 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, den 27.05.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, den 28.05.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ausbildungsort: Gemeinschaftsschule Meldorf
Ausbildungskosten für Trainer aus Dithmarscher Vereinen : Euro 0,0
Teilnehmer aus anderen Kreises - Ausbildungskosten: Euro 199,--
Die DFB Fachbücher sind dann zum Selbstkostenpreis erhältlich.

Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 08:50 Uhr
Ausbildungszeit 2 – C-Lizenz Fußball 2017

Freitag, den 30.06.17 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, den 01.07.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, den 02.07.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag, den 07.07.17 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, den 08.07.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, den 09.07.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag, den 14.07.17 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, den 15.07.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, den 16.07.17 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ausbildungsort: Gemeinschaftsschule Meldorf
Ausbildungskosten für Trainer aus Dithmarscher Vereinen: Euro 0,0
Die DFB Fachbücher sind dann zum Selbstkostenpreis erhältlich.
Teilnehmer aus anderen Kreisen. Ausbildungskosten: Euro 279,-- inkl. 2 offizielle DFB Fachbücher (Kinderfußball –Ausbilden mit Konzept 1 + 2)

Dienstag, 11. Oktober 2016 - 17:38 Uhr
Mädchenfußball – keine Mannschaft – wir helfen gerne

Es gibt unzählige Mädchen die gerne Fußball spielen würden. In einer Mädchenmannschaft. Leider finden diese fußballbegeisterten Mädchen nur wenige Vereine wo dies möglich ist. Dafür gibt es viele Gründe. Hier möchten wir gerne helfen und unterstützen. Interessierte Vereine wenden sich bitte an: aheumeier@yahoo.de
Interessierte Vereine erhalten von uns Hilfe und Unterstützung in folgenden Bereichen:
- Werbung und Gewinnung von Spielerinnen, z.B. an Schulen
- Unterstützung bei einem „Schnuppertag“ für die Mädchen
- Unterstützung bei den ersten Trainingseinheiten mit den neuen Vereinsmitgliedern/Mädchen
- Hilfe bei der Gewinnung von Trainingshelfern
- Fachliche Unterstützung/Begleitung von neu gewonnenen Trainingshelfern

Dienstag, 11. Oktober 2016 - 17:38 Uhr
Kurzschulungen für Vereinstrainer

Seit vielen Jahren eine erfolgreiche Einrichtung für den Einstieg in die Trainertätigkeit und auch interessant für bereits tätige Trainer. In wenigen Stunden einen kleinen Einblick erhalten in die umfangreichen Möglichkeiten des Fußballtrainings. Weitere Informationen siehe bitte weiter unten.

Dienstag, 11. Oktober 2016 - 17:37 Uhr
DFB Mobil 2016 / 2017 – Neuheit- Bambini Übungsstunde

Seit vielen Jahren ist das DFB Mobil mit seinen Vereins- und Schulbesuchen eine Erfolgsgeschichte. Immer wieder sorgen neue „Module“ für neue Anreize. Weitere Informationen siehe bitte weiter unten (scrollen) . Alle aktuellen Themen /Module und Anmeldung siehe bitte auch : http://www.shfv-kiel.de/dfb-mobil

Dienstag, 11. Oktober 2016 - 17:36 Uhr
Ausschreibung „Kindertrainer stark machen“

Liebe Sportfreunde,
der Kreisfußballverband Dithmarschen bietet für die Saison 2016/17 erneut Kooperationen „Kindertrainer stark machen“ an. Anmelden/bewerben kann sich jeder Verein mit einer F- oder E-Jugend Mannschaft. Über die Berücksichtigung entscheidet der Kreisfußballverband. Die Teilnahme ist kostenlos ! Bitte die formlose Anmeldung/ Bewerbung mit Telefonnummer und Ansprechpartner an :aheumeier@yahoo.de.

Was ist eine „Kindertrainer stark machen“ Kooperation, und wie läuft das ab?
- Bei einer „Kindertrainer stark machen“ Kooperation unterstützt der Kreisfußballverband mit ausgebildeten und langjährig erfahrenen Jugendtrainern euren F- oder E-Jugend Trainer bei bis zu 6 Trainingseinheiten innerhalb von ca. 3 Wochen. Die Unterstützung erfolgt inhaltlich und organisatorisch. Auf Wunsch begleitet der KFV Trainer auch die Mannschaft bei einem Spiel

Folgende Leistungen werden vom Kreisfußballverband Dithmarschen erbracht:
- Gemeinsames Planungstreffen des Kooperationstrainers und dem Lehrwart mit
Vereinsvertretern ( Trainer, Obmann, Vorsitzender u.a.) für die Abstimmung der Termine, Inhalte und Abläufe. Auswahl der Inhalte aus einem kleinen vorbereiteten Themenkatalog.
- Unterstützung des Vereinstrainers bei der Trainingsorganisation und Durchführung.
- Gemeinsame Durchführung der max. 6 Übungs-/Trainingsstunden.
- Vor- und Nachbereitung jeder Übungsstunde mit dem Vereinstrainer.
- Unterstützung bei der Gewinnung von Trainingshelfern aus dem Umfeld der begleiteten Mannschaft.
- Abschlussbesprechung und Informationsveranstaltung am letzten Trainingstag mit
Vereinsvertretern ( allen Vereinstrainern, Obmann, Vorsitzender u.a.),gewonnenen Trainingshelfern, Eltern der Kinder. Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Je nach Verfügbarkeit evtl. in Verbindung mit einem DFB Mobilbesuch.

Mittwoch, 12. September 2012 - 15:44 Uhr
Zweitbesuch des DFB Mobils jetzt möglich

Vereine können jetzt einen Zweitbesuch für das DFB Mobil vereinbaren. Eine umfangreichen Praxisdemo für F/E, D/C und B/A Jugend sowie einem interessanten Infoteil wird es beim erneuten Besuch geben.
Weitere Informationen und Terminanfragen unter:
http://www.shfv-kiel.de/fussball/159-DFB-Mobil.html
oder
Fabian Thiesen, DFB Mobil Koordinator im SHFV Tel.:0431-6486225

Dienstag, 22. September 2009 - 18:41 Uhr
Kurzschulungen des DFB. Wir kommen in den Verein!

Der DFB und der Fußballkreis Dithmarschen kommen in den Verein. In einer ca. 3 Stunden dauernden Schulung erhalten Sie viele Informationen in Theorie und Praxis zu den angebotenen Themen. Alle Teilnehmer erhalten eine ansprechende DFB-Broschüre zum Schulungsthema mit weiteren Hinweisen. Das ganze völlig kostenlos !!!
Gewünschte Mindestteilnehmerzahl 10.
Rufen Sie an und teilen Sie uns die gewünschte Kurzschulung und die voraussichtliche Teilnehmerzahl in ihrem Verein mit.
Um die erforderliche Teilnehmerzahl ( 10 Teilnehmer ) zu erreichen werden wir uns um die Koordination, Information und Teilnehmerwerbung bei Vereinen in der Umgebung und die Terminfestlegung ( in Absprache mit dem Veranstaltungsverein ) gerne bemühen.
Nutzen Sie dieses kostenlose und inhaltliche wertvolle Angebot für alle Trainer, Betreuer, Eltern und Fußballinteressierte.

Kurzschulungen mit qualifizierten Referenten zu folgenden Themen:
Kurzschulung 1 "Bambini bis E-Junioren"
Die teilnehmenden Trainer von G- bis E-Junioren-Mannschaften werden mit Grundregeln der Trainingsgestaltung und praxisorientierten Tipss für eine altersgemäße Fußball-Ausbildung versorgt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf einer vielseitigen Bewegungsschulung, der fußballorientierten Bewegungs- und Technikschulung und dem Fußballspielen.
Kurzschulung 2 "Kleine Spiele für Bambini bis E-Junioren"
Vielseitiges Spielen ist Trumpf im Kinderfußball. Die Palette an attraktiven und kindgemäßen Aufgaben zur Förderung der Vielseitigkeit ist riesengroß. Schwerpunktmäßig werden in dieser Kurzschulung - neben der "Philosophie des Kinderfußballs" - die "Kleinen Spiele" und die "Kleinen Fußballspiele" mit Kindern behandelt.
Kurzschulung 3 "Spielbetrieb Bambini bis E-Junioren"
Im Rahmen dieser Kurzschulung stehen die Betreuer von Kindermannschaften im Mittelpunkt. Ausgerichtet am Vereinsalltag bearbeiten die Teilnehmer grundlegende Themen wie "Organisation rund um das Spiel", "Aufsicht und andere Pflichten" sowie die "Jugendordnung".
Kurzschulung 4 "Training mit D- und C-Junioren"
Im Kinderfußball kommt es zunächst darauf an, durch viele Spiele in kleinen Gruppen die Freude der Kinder am Fußballspiel zu fördern. Im D-Juniorenalter kann dann ein systematisches, auf die Anforderungen des Fußballspiels abgestimmtes Training beginnen. Neben einer sorgfältigen Technik-Schulung gilt es, die Spielfreude, Kreativität und das Selbstvertrauen der Kinder zu entwickeln.
Kurzschulung 5 "Mannschaftsführung"
Diese Kurzschulung richtet sich an Trainer und Betreuer von C- bis A-Jugendmannschaften. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass diese Personen stark auf die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendspieler Einfluss nehmen. Gerade im Bereich Gewaltprävention bietet der Fußball positive Möglichkeiten. Die Kurzschulung vermittelt in diesem Zusammenhang hilfreiche Tipps und praxisorientierte Vorgehensweisen.
Kurzschulung 6 "Kinder stark machen"
Im Mittelpunkt steht die altersgemäße Arbeit mit Bambini- bis D-Junioren zur sportlichen und persönlichen Entwicklung. Hierzu zählen Neuerungen in der Trainingsarbeit mit Kindern sowie eine praktische Anleitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Förderung von Selbstvertrauen, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit im Vereinsalltag. Weiterhin wird das Thema Suchtprävention alltagsnah erarbeitet und aufgezeigt.
Kurzschulung 7 "Bleib im Spiel"
Jugendleiter, Trainer und Betreuer von C- bis A-Junioren stehen im Mittelpunkt dieser Kurzschulung. Ziel ist es, die Bezugspersonen der Jugendlichen im Fußballverein dahingehend zu schulen, dass sie bei den 13- bis 19-Jährigen - neben der fußballerischen Ausbildung - verstärkt Verantwortungsübernahme und das gemeinsame Miteinander fördern. Dies soll dazu beitragen, dass sich die Jugendlichen mit ihrem Verein identifizieren und weiterhin dem Fußballverein erhalten bleiben.
Kurzschulung 8 "B-/A-Junioren"
Die Kurzschulung "Training mit B-/A-Junioren" richtet sich an alle Trainer und Betreuer in dieser Altersklasse. Praxisorientierte Tipps zum Aufbau und zur Organisation von Trainingseinheiten sowie interessante Spiel- und Übungsformen helfen im Vereinstraining mit Sicherheit weiter! Im B-/A-Juniorenbereich als "zweitem goldenen Lernalter" bietet sich nochmals eine große Chance, alle technisch-taktischen und spielerischen Qualitäten der Nachwuchsspieler zu fördern.
Kurzschulung 9 "Bambini bis E-Junioren: Ich spiele im Feld, ich spiele im Tor"
Im Mittelpunkt dieser Kurzschulung steht die vielseitige Grundausbildung aller Kinder. Spielerisch werden sie mit Übungsformen und Spielen, sowohl mit dem Ball an der Hand wie auch am Fuß, auf die vielfältigen Aufgaben des Fußballspiels vorbereitet.
Kurzschulung 10 "Integration im Fußballverein"
Gemäß dem Motto "Integration fängt bei mir an! Ich mache mit..." richtet sich diese Kurzschulung praxisorientiert an Trainer/innen und Vereinsmitarbeiter/innen im Fußball. Neben der Erarbeitung von Kernbotschaften erhalten die Teilnehmer/innen weiterführende Hilfestellungen und praxisnahe Beispiele gelungener Integration in Fußballvereinen.
Kurzschulung 11 " Training mit C- und D-Juniorinnen"
Im Rahmen dieser Kurzschulung werden Trainerinnen und Trainer von Mädchenmannschaften
Angesprochen. Aufgrund der Leistungsunterschiede der Trainingsgruppen besteht ein hoher Anspruch
an die Trainerinnen und Trainer. Wie lassen sich Trainingsformen mit unterschiedlichen
Schwierigkeitsstufen anbieten ?
Kurzschulung 12 " Futsal - Fußball in der Halle"
Die offizielle Hallenfußballvariante der FIFA wird zunehmend beliebter. Wie wirken sich die Unterschiede
aus ? Können wir mit dem Futsal die wichtigen Fähigkeiten des Fußballs verbessern ?

Weitere Themen folgen

Montag, 11. Mai 2009 - 20:13 Uhr
DFB Mobil für F-und E-Jugend / D-und C-Jugend / Grundschulen

NEU!! Ab sofort sind auch Grundschulbesuche möglich.
Seit dem 09.05.09 steht das DFB Mobil einsatzbereit in Kiel.
Alle Vereine haben die Möglichkeit einen Termin für die umfangreiche Präsentation zu erhalten. Nutzen Sie
die Gelegenheit für die Trainerinnen, Trainer und alle Vereinsangehörigen eine kostenlose Informationsveranstaltung
auf ihrem Vereinsgelände zu erleben.
Erforderliche Voraussetzungen für den Verein !
Eine freie Trainingsfläche mit ca. 30 x 30 m Größe. Evtl. Jugendtore.
Eine F- oder E- Jugend Mannschaft für die Trainingsdemonstration.
Einen kleinen Raum/Vereinsheim für die DFB Präsentationen.
oder
Eine kleine Sporthalle. Evtl. Jugendtore.
Eine F- oder E- Jugend Mannschaft für die Trainingsdemonstration.
Einen kleinen Raum/Vereinsheim für die DFB Präsentationen.
oder
Einen halben Sportplatz. Evtl. Tore.
Eine D- oder C-Jugend für die Trainingsdemonstration.
Einen kleinen Raum/Vereinsheim für die DFB Präsentationen.
In allen Fällen interessierte Kindertrainer, Jugendtrainer und Eltern. Viel Spaß und Freude am Kinder- und Jugendfußball

Vorraussetzungen für Grundschulen
Eine Schülergruppe von max. 24 Kindern aus den Klassenstufen 1-4. Eine Hallenfläche für die Praxisdemonstrationen.
Interessierte Lehrer/Innen für den Informationsteil zu den Themen Qualifizierung für Grundschullehrer/Innen, DFB Net für Schulen u.a.
Die Veranstaltung kann während der normalen Unterrichtszeiten durchgeführt werden.

Alles weitere bringt das DFB Mobil mit.
Das gesamte Sportmaterial, alles notwendige für die DFB Präsentationen,
gute Laune und ein Geschenk für den Verein.

Was erwartet Sie ?
Praxistipps in der Trainingsdemonstration für ein attraktives F/E-Jugend Training.
Informationen zu aktuellen Themen des Fußballs wie z.B. Qualifizierung, Mädchenfußball und Integration

Weitere Informationen und Terminanfragen unter:
http://www.shfv-kiel.de/dfb-mobil
oder
DFB-Mobil Koordinator Henning Graw, Tel. 0431-6486270, h.graw@shfv-kiel.de

Dienstag, 6. November 2007 - 18:56 Uhr
Überblick Ausbildung zur „C - Lizenz “

Die „C-Lizenz “ ist die 1. Lizenzstufe und beinhaltet u.a. folgende Ausbildungsteile.
Basislehrgang für alle Ausbildungswege (auch Teamleiter) erforderlich.
30 Lerneinheiten.
Teamleiter Kinder mit 40 Lerneinheiten, dezentral in den Kreisfußballverbänden
Teamleiter Jugend mit 40 Lerneinheiten, dezentral in den Kreisfußballverbänden
Prüfungslehrgang
In der Sportschule Malente nur für „C-Lizenz “ 10 Lerneinheiten
Abschluß, bei erfolgreicher Prüfung, mit der 1. Lizenstufe " C-Lizenz "

Gemäß der DFB Ausbildungsordnung sind folgende Unterlagen bei Ausbildungsbeginn notwendig:
-formloses Bewerbungs- Anmeldeschreiben
-Lebenslauf mit persönlichen Daten ( Name /Geb. Datum und Ort / Anschrift / Familienstand usw. )
und sportlichem Werdegang ( nicht Schule und Beruf )
-Ärztliche Bescheinigung über die persönliche Sporttauglichkeit
- Bescheinigung über Vereinszugehörigkeit

Gemäß der DFB Ausbildungsordnung sind folgende Unterlagen für die Prüfungszulassung notwendig. Diese müssen dann in der Sportschule Malente bei der Prüfung vorgelegt werden:
-erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ( nicht älter als 3 Monate ) Dauert meist etwas länger.
-Nachweis über die Teilnahme an einem 1.Hilfe Kurs ( ca. 8 bzw. 9 Stunden). Nicht älter als 2 Jahre.

Wer keine Lizenz erwerben möchte kann auch eine "Teamleiterausbildung" machen.
Diese setzt sich wie folgt zusammen:
Basislehrgang + Teamleiter Kinder oder Teamleiter Jugend
Der Abschluß erfolgt mit einer kleinen Prüfung

Inhaltsübersicht der Ausbildung (Auszug)
Theorie: Aufbau einer Trainingseinheit, Altersspezifische Trainingsinhalte für Bambini bis A-Jugend,
Spielsysteme, Taktikschulung, Eigenschaften der Kinder, Aufgaben des Trainers, Sportverletzungen,
Rechtsfragen, Qualifizierung, Sport und Gesellschaft.
Praxis:Altersspezifische Trainingseinheiten, Technikschulung, Taktikschulung, Fehlererkennung und Berichtigung.
Sonstiges durch die Teilnehmer: Ausarbeitung von Trainingseinheiten, Demonstration von Trainingseinheiten, Lehrproben


Anmelden